Diese mindestens 2500 Jahre alten Techniken aus der Traditionellen Chinesischen Medizin müssen ihre Wirkung nicht erst unter Beweis stellen.

 

Die universitäre Schulmedizin erkennt Möglichkeiten der Akupunktur an und hat die Wirksamkeit wissenschaftlich nachgewiesen.

 

Über den Kontakt zu Prof. Dr. med. Frank Bahr, München besteht eine enge Zusammenarbeit mit der Europäische Akademie für Akupunktur und Auriculotherapie.

 

Akupunktur kann heilen, was gestört, nicht aber, was zerstört ist.