Unsere körpereigene Immunologie ist einzigartig und unser höchstes Gut.

 

Mit Hilfe der klassischen Homöopathie können wir mit diesem Abwehrsystem kommunizieren und so den Organismus unterstützen, sich selbst zu heilen.

 

Dabei findet die homöopathische Konstitutionsbehandlung ein individuelles Heilmittel, welches direkt auf den Prozess der Selbstregulation einwirkt.

 

Kommt die Heilung in Gang, vollzieht sie sich von innen heraus und wird auf allen Ebenen sichtbar.

 

Es geht also nicht nur darum, körperliche Symptome „wegzunehmen“, sondern eine tief greifende Veränderung zu erreichen.

 

Gerade Kinder sprechen schnell und direkt auf homöopathische Mittel an. So bietet dieser Behandlungsansatz eine wunderschöne Möglichkeit, ihr Kind auf seinem Entwicklungsweg zu begleiten.